Alle-Achtung-Schulung

Unsere Kinder und Jugendlichen nehmen an vielen Gruppen, Veranstaltungen und Freizeiten teil. Dabei vertrauen sie und ihre Eltern sich den Mitarbeitenden der jeweiligen Angebote an und machen dabei gute Erfahrungen. Dennoch kann es geschehen, dass Grenzen von Teilnehmenden z.B. aus Unachtsamkeit nicht beachtet werden. Deshalb setzt sich das Projekt „Alle Achtung“ für eine Kultur der Grenzachtung ein. Mitarbeitende werden in Schulungen für die eigenen Grenzen und die der Kinder und Jugendlichen sensibilisiert.

 

Für mehr Infos und Inhalte, schaut gerne mal hier vorbei.

 

Für die Schulung am 21.5.22 kannst du dich bei Johanna Schuh (johanna.schuh@cvjmbaden.de) anmelden.

 

Die Schulung beginnt um 9:30 Uhr und ist eine Kombischulung aus Modul 1 und Modul 2.


Alle, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind, brauchen diese Schulung! Melde dich also gerne an, wenn du sie noch nicht hast.