Startseite> Aktionen> Deckel-Sammel-Wettbewerb

Deckel-Sammel-Wettbewerb

Plastikdeckelwettbewerb für den Kampf gegen Polio

Von November bis Ostern traten die verschiedenen Jungschar- und Scoutgruppen des CVJM Weingarten im Deckel-Sammel-Wettbewerb gegeneinander an. Ziel war es, so viele Plastikdeckel und -schraubverschlüsse wie möglich zu sammeln, um Kinder vor Polio zu schützen.

 

Die Fundraising-Aktion wird koordiniert vom eigens dafür gegründeten Verein „Deckel drauf e.V.“ und ermöglicht die Finanzierung von Polio-Impfungen. Die Idee ist einfach: Plastikdeckel und Schraubverschlüsse lassen sich recyclen. Aus dem Erlös dieser Deckel, wenn auch nur gering für den einzelnen Verschluss, lassen sich durch die Menge Mittel generieren, die direkt für den Kampf gegen Polio eingesetzt werden können. Der Erlös für 1kg Deckel, also ca. 500 Stück, deckt die Kosten einer Impfung.

 
Die „Kleinen Scouts“ sind mit rund 7kg gesammelten Deckeln die eindeutigen Gewinner des Wettbewerbs. Die Kinder und Jugendlichen des CVJM blicken auf eine stolze Summe von insgesamt rund 15000 gesammelten Deckeln, das entspricht 30 kg Material und ermöglicht die Finanzierung von 30 Impfungen. Vielen Dank an alle fleißigen Sammler!